Am Grand Canyon plumpsen die Augen raus

Klar, jeder weiß, wie der Grand Canyon aussieht. Tausendmal auf Fotos gesehen. Aber davor stehen: Bääääääm! Das ist unglaublich! Boaaa Wie kann die Natur nur so etwas erschaffen??? Wir sind zum Sonnenuntergang da.

Grand Canyon

Die Luft ist frisch und lecker, es liegt stellenweise etwas Schnee. Aber mit so viel Sonne und komplett windstill, ist es gar nicht kalt. Perfektes Wetter! Wir schlafen mitten im Wald und zum Frühstück, das wir als Picknick auf dem Boden machen, laufen vor unserem Fenster 5 Junghirsche rum.  

an diesen beiden Bäumen sind sie vorbeigelaufen

 

Merken

Merken

Erzähl´s weiter!

0 Gedanken zu “Am Grand Canyon plumpsen die Augen raus

Na?! Was sagst Du dazu? Hau rein in die Tasten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.