Auto fahren mit der Meute

IMG_6061

Mein Bespaßungsprogramm im Auto funktioniert ganz wunderbar! Wir sind jetzt schon durch Kalifornien, durch Nevada und sind jetzt in Arizona. Jeden Tag etwa viereinhalb Stunden Autofahrt. Mein Unterhaltungsprogramm ist jeden Tag ähnlich und jeden Tag erfolgreich: deutsches Brot mit italienischer Salami, Zitronenkuchen, Kaffee.

Dann eine halbe Avocado für Milan, der Rest für Malea. Anschließend ein bisschen singen und ein Pixibuchgeschenk für Malea. Das neue Pixi wird auch direkt vorgelesen mit einem weiteren Buch, dann Mittagsschlaf. Weitere Snacks wie Cookies oder so ne leckere Dattelpampe gerollt in Kokosraspeln gibt es nach dem Aufwachen. Unsere Zitronenlimonade ist leider schon ausgetrunken. Macht aber nix, weil die viereinhalb Stunden sind ja auch schon rum, wir haben Schnee in den Bergen und riesige Kakteen in der Wüste gesehen.

Erzähl´s weiter!

0 Gedanken zu “Auto fahren mit der Meute

  1. Wie schööön. Schnee haben wir gerade auch hier. Und die kleinen Berliner flippen völlig aus. Wollen die Flocken fangen und nicht mit den Pfoten auf den Boden kommen. Suuuuuper lustig.

Na?! Was sagst Du dazu? Hau rein in die Tasten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.