Cable Car in San Francisco

Übermorgen fliegen wir zurück! Geht gar nicht, dass wir nicht Cable Car gefahren sind!!! Ist das ein Monsterspaß!

Erstmal anstehen, klar, wie überall und immer. Wir waren an der Powell Street, da ist der Touriknotenpunkt, es hat sich für uns aber angeboten. Auch wenn wir hier „sesshaft“ sind (bei den ganzen Umzügen ist das natürlich eine Farce), bin ich natürlich trotzdem auch kompletter Touri. Aber heute ist Mittwoch und wir waren direkt um kurz vor elf schon da. Die Schlange war also verhältnismäßig klein. Normalerweise ist die wohl fünfmal so lang. Irgendwas wird einem auch immer geboten: Den Stepptänzer hatten wir leider gerade verpasst, er wurde von einem nicht minder tollen Jazzsänger abgelöst. Sonne, T-Shirt, Livejazz, gucken wie die Cable Car geschoben, gezerrt und gewendet wird – sooooo schlecht ist es nicht, seinen Mittwoch morgen im Februar hier zu verbringen 😉

Mit unserer Freundin haben wir den herrlichen Tag verbracht. Die Kinder haben mich heute was genervt, muss ich gestehen. Ich bin jetzt halt auch unterschwellig nervös, nebst chronischer Übermüdung und trotzdem zu wuselig zum Schlafen sein. Aber jetzt guckt mal, was wir für nen Spaß beim Frisco Hügelreiten, in der Cable Car hatten.

Man fährt klassisch durch die Sonne, an der frischen Luft. Quetscht sich irgendwie zusammen und dann rumpelt, rattert, bimmelt, klingelt die Klapperkiste die Berge hoch und runter. Dabei wird vom Schaffner fröhlich durch die Gass gebrüllt und mit einer Trillerpfeife gepfiffen. Was er brüllt, bleibt uns unverständlich, er spricht irgendeinen abgefahrenen Slang. So wird jedenfalls ein- und aussteigen koordiniert, Platz gemacht, gute Laune verbreitet.

Erzähl´s weiter!

0 Gedanken zu “Cable Car in San Francisco

  1. … na und falls ihr doch noch was vergessen haben solltet, dann müsst ihr einfach noch einmal hin 🙂
    alles Liebe und Gute für die Rückreise nach Berlin 🙂

Na?! Was sagst Du dazu? Hau rein in die Tasten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.