car sale

Es wird richtig ernst! Der Krimi Auto geht ins Staccato!

Eine Woche ist mit unserem Wunschpreis nichts passiert. Es hat sich keiner wirklich gemeldet. Auto ging wieder kaputt. Werkstatt hin und her. Ein Geeiere sondergleichen. Mit dem Preis seit gestern Mittag ins Unterirdische runter gegangen. Interessenten standen heute morgen quasi Schlange. Reiner mit der einen Hand am Telefonieren und Verhandeln, mit der anderen quasi schon die Testfahrten am managen. Ich regele parallel dazu die Wohnungsbesichtigungen in Berlin, wo diese Woche eigentlich noch zwei statt finden sollen. Es sieht gut aus beim Auto. Wir werden die Kiste wahrscheinlich morgen los. Ich glaube es aber erst, wenn ich die mir so lieb gewonnen 20-Dollar-Noten in der Hand habe. (Die dann wiederum in den Kosmetikbeutel wandern usw.)

Alles wird jetzt vorbereitet, eventuell der letzte Tag ein Auto – ahhhhhhh. Und nochmal Ahhhhhhhhhhhhh. Wasser kaufen, letzter Costco Einkauf, vielleicht schaffe ich es sogar noch Schuhe für Malea bei Ross dress for less zu kaufen. Aber v.a. – Minke schrieb es mir eben bei Whats App so schön – „Die wichtigen Dinge im Leben, Wasser und Donuts.“ Das also als erstes. Krispy Kreme. Falls die Donuts dann über den Tag hinweg verschwinden sollten, könnte ich abends nochmal neue kaufen.

Erzähl´s weiter!

0 Gedanken zu “car sale

  1. Tja Ihr werdet entweder doch noch in Handschellen nach Alcatraz abgeführt ( parken auf Behindertenparkpkatz und Kinder im Autositz) oder Ihr landet auf Laufsteg (Maleas Modeintensionen) oder wegen Adipositas als Versuchsratten in Reiners Lab.
    Hab mich bombastisch amüsiert bei diesem Beitrag.

Na?! Was sagst Du dazu? Hau rein in die Tasten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.