Maja entdeckt Amerika

So so, ein Blog. Es ist ja ganz verrückt, aber scheinbar funktioniert das. Eine beeindruckende Erfahrung als Neuling in der Blogger-Welt. Unfassbar wie meine Familie und meine engsten Freunde dieses ganze USA-Abenteuer als Krimi bezeichnen und brennend meinen Beobachtungen folgen, die ich mit überdimensional großen Milchpacks, Regalen voll Grillschalen, Mäuse-aa usw. mache. Dann versuche ich das hier doch mal zugänglicher zu machen und nicht auf kleine Textfelder von What´s App und Co. angewiesen zu sein. Mein erster Blogtext ist damit auch schon beendet, Baby beschwert sich über mangelnde Aufmerksamkeit, überdimensional große Kaffeetasse ist leer getrunken und der rote Nagellack ist getrocknet und bereit für den Überlack.

Erzähl´s weiter!

0 Gedanken zu “Maja entdeckt Amerika

Na?! Was sagst Du dazu? Hau rein in die Tasten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.