Oldschool Freitagsfisch blubb blubb

Freitags kommt Fisch auf den Tisch! Damit das morgen auch passiert, ihr heute nachmittag noch drei Zutaten (!!!) dafür im Supermarkt schnappt…. dahaaann habt Ihr in zwanzig Minuten, ok mit Gas- oder Induktionsherd in 13 Minuten Fisch auf´m Tisch!

Wie geht´s? So:

Rezept Pasta mit Lachs

Mögen Kinder, mögen Fischesser und weniger begeisterte Fischesser, garantiert grätenfrei. Menge hier für zwei Erwachsene, zwei Kleinkinder und eine Tupperdose Mittagessen für den nächsten Tag. Läutet Ihr also zum Big-Freitagsessen ein, weil´s ja so schön ist mit Freunden, aber habt natürlich freitags keinen Bock ewig in der Küche zu stehen, dreifache Menge geht bei diesem Rezept genauso schnell.

Zutaten:

1 Packung Räucherlachs (200-300g so etwa)

1 Packung Sahne

2-3 Teelöffel Kapern, bei uns immer eher mehr als weniger

Das zu den Zutaten, die eventuell gekauft werden müssen. Dann noch:

1 Packung Nudeln

2 kleine Zwiebeln

1-2 Zehen Knoblauch

1 kleiner Teelöffel Gemüsebrühe

Rezept Pasta mit Lachs

Die Reihenfolge zum Nicht-mehr-Nachdenken-müssen:

  1. Herd an (boaaa, das dauert bei mir in der Rumpelküche immer eeeeewig, unerträglich). Nudelwasser aufsetzen, zweiten kleinen Topf mit etwa Öl auch aufsetzen. Nudeln kochen.
  2. In der Zeit Zwiebeln in halbe Streifen schneiden oder sonst irgendwie grob klein machen, Knobi würfeln, alles im kleinen Topf anbraten. Wer mag mit etwas Weißwein ablöschen.
  3. Lachs grob klein schneiden.
  4. Sahne, Lachs, Kapern, Teelöffel Gemüsebrühe alles zu Zwiebeln und Knoblauch. Mit Pfeffer würzen. Salz braucht man eigentlich nicht, ist durch Räucherlachs und Gemüsebrühe schon salzig genug.
  5. Wenn da: Parmesan drauf.

Und dann reinschaufeln. Irre lecker und mal wieder schnellst einfach!

Rezept Pasta mit Lachs

Ein anderes schnellst-einfaches Freitagsfischrezept gibt´s hier (klick), bisschen imposanter im Style.

 

 

Erzähl´s weiter!

0 Gedanken zu “Oldschool Freitagsfisch blubb blubb

Na?! Was sagst Du dazu? Hau rein in die Tasten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.