Rosarot

Warum sich nicht die Welt und die Wohnung rosarot malen? Ist doch viel schöner! Ich habe gestern am Strand unzählige putzige Eichhörnchen gesehen. Puschelschwänzchen, Knopfaugen, irgendeine Nuss oder was auch immer am mümmeln. Total niedlich halt.

Es ist also beschlossen! Geschichten von aus dem Klo guckenden Ratten kommen in meiner rosaroten Wohnung nicht vor. Mäuse auf dem Esstisch ebenfalls nicht. Es gibt hier ja nur die Köttel. Hab ich hier je eine Ratte oder Maus gesehen? Nein. Hab ich hier niedlichste Eichhörnchen gesehen? Ja. Zumindest unzählige am Strand und ein ganz furchtbar dickes auf unserem Zitronenbaum im „Garten“. Quod erat demonstrandum: Ich beherberge ausschließlich lustige, putzige, rosarote Eichhörnchen.

0 Gedanken zu “Rosarot

Na?! Was sagst Du dazu? Hau rein in die Tasten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.