Spundekäs – einfachstleckerster Allrounder der Welt

Das ist etwas ganz typisches aus meiner Heimat. Spundekäs isst man klassisch zu Brezeln. Geht ein bisschen in die Richtung wie der bayrische Obatzer. Spundekäs ist aber etwas frischer, etwas leichter – perfekt für den Sommer, für Zwischendurch, als Beilage, leckerer Dipp, ach eigentlich für alles. Highlight ist: Es ist sowas von günstig, kann in Massen schnellstens zubereitet werden und jeder, hier in Berlin kennt das natürlich keiner, ist immer komplett begeistert. Die einfachen Dinge, die doch immer wieder punkten.

Und so einfach geht Spundekäs:

Die Zusammensetzung ist recht variabel. Ich habe es so gemacht und das hat zwei von den sehr großen Einmachgläsern auf dem Foto ergeben. Darin konnte ich den Spundekäs wunderbar zu unserem Sommerpicknick transportieren. Die Hälfte der Menge reicht allemal, ich esse das nur gerne auch noch die Tage nach dem Event. Gut gekühlt hält sich der recht lange.

Rezept Spundekäs

600g Quark

200g Schmand

400g Frischkäse

4 Zwiebeln

8 TL Paprikapulver edelsüß

mit ca. 3/4 TL Salz abschmecken (bei dieser enormen Menge, sonst natürlich weniger)

und Pfeffer noch

Spundekäs RezeptSpundekäs Rezept

Zwiebeln würfeln, alles zusammenrühren, ein wenig ziehen lassen. Fertig ist die Köstlichkeit, die in Rheinhessen jeder und sonst keiner kennt.

Dazu kleine Salzbrezeln und große Laugenbrezel. Ich nehme die Aufbackbrezel aus dem Supermarkt. Wichtig ist, die wirklich eine Viertel Stunde antauen zu lassen, dann erst das Salz drauf streuen und so in den Ofen. Sonst gehen sie nicht schön fluffig auf und macht man das Salz vorher drauf, so wie ich aus Hektik bei einigen Blechen, dann sieht das Salz nicht mehr hübsch aus.

Spundekäs funktioniert auch zum Grillen, zur Ofenkartoffel, als Brotaufstrich (meine Lieblingskombi ist Spundekäs anstatt Butter und dann eine Scheibe Käse obendrauf) oder auch ganz lecker als „Untergrund“ für den Strammen Max, eins meiner 60-Sekunden-Abendessen (wie ging das nochmal? Klick hier).

Spundekäs RezeptSpundekäs Rezept BrezelRezept Spundekäs

 

Erzähl´s weiter!

0 Gedanken zu “Spundekäs – einfachstleckerster Allrounder der Welt

Na?! Was sagst Du dazu? Hau rein in die Tasten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.