Die Welt braucht vier Dutzend Likörgläser! Mindestens!

Mein Mann: „Was? Die sehen doch genauso aus, wie die die du neulich uuuunbedingt auf dem Flohmarkt kaufen wolltest.“

Ich: Rolle die Augen.

Er: „Komm.“

Wir tapsen, ich bewaffnet mit einem meiner neuen unbeschreiblich schönen Likörgläser, die ich heute am anderen Ende von Berlin erstanden habe, ins Wohnzimmer zu unserem Gläserschrank. Üppig gefüllt mit Sektgläsern, Weingläsern, Likörgläsern, Sherrygläsern, Portweingläsern, Whiskygläsern, türkischen Teegläsern, Blumenvasen – im Grunde sind die ganzen Gläser ja alle Blumenvasen. Er greift nach einem (völlig anders aussehenden) Likörglas aus dem Set bestehend aus neun Gläsern, dass ich vor eineinhalb Monaten erstanden habe. Wir halten die Gläser nebeneinander.

IMG_4904
Beweisfoto

Er: „Haaaaaargenauso! Es sieht haaaaargenauso aus. Siehst Du?!“ Weiterlesen

Erzähl´s weiter!