DER Roadtrip

Bildschirmfoto 2015-11-20 um 12.23.15Da die komplette Mausefamilie ja bekanntlich bekloppt ist, ich im Besonderen, habe ich auf diesen Trip bestanden: 3 Staaten, 3.000 Kilometer, 29 Stunden Autofahrt mit einem nun reparierten Auto, durch Wüste, Schnee, Eis, Las Vegas, Grand Canyon, Thanksgiving bei Freunden am Meer usw. usw. – das alles in 8 Tagen. Weil am 9. Tag ziehen wir ja um nach San Francisco. Heute Abend geht´s los!Da ich mir das ausgedacht habe, bin ich auch für die gute Laune an Bord verantwortlich. Es sollte also alles funktionieren. Ich bin für die Vorbereitung verantwortlich. Ziel: Wir müssen morgens schnell in die Gänge kommen und gut gegessen haben, zudem müssen alle im Auto bei singender, guter Laune bleiben.

Durchführung: Schneeketten werden heute noch ausgeliehen – dank großartiger Constanze, die ich hier durch Minke kennen gelernt habe. Feste Schuhe für Malea werden heute gekauft, sie hat nämlich immer noch nur ihre Sandalen. Tonnenweise Cookies, ein Zitronenkuchen wie von Starbucks und ein riesiges Brot für nahrhafte Sandwiches sind bereits gebacken. Eine italienische Salami ist im Gepäck. Müsli für morgends ist vorbereitet, wir haben nämlich meist kein Frühstück im Hotel. Gutes Essen und warme Füße, das ist so ungefähr das wichtigste, wenn wir täglich zwischen 3-5 Stunden Auto fahren.

Weiter geht´s im Sprint! Bis bald ihr Lieben

Erzähl´s weiter!

0 Gedanken zu “DER Roadtrip

  1. Maleas Kommentar, während ich den Blog Korrektur lese und mit der anderen Hand Milan sein Mittagessen reinschaufel: „Malea AA in de Unnerhooose emaacht. Gar nüsch schlimm.“ Ne, ähhh, stimmt, ich glaub, am Besten direkt unter die Dusche, oder Malea? Dann duften wir auch ganz toll. (Es ist 13h, fast nichts ist gepackt, keine Malea-Schuhe, kein voller Tank, noch keine Schneeketten. Immerhin, ich hab gespült und alle haben einen vollen Bauch und einen leeren Darm, die Mädchen jetzt sogar gewaschene Haare.)

Schreibe einen Kommentar zu wildewolken Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.