Frühstück im Paradies

Weiße Betten ohne Berge und Täler, Licht überall, Fenster ohne Gitter überall, kein Mohr des ewigen Gestanks.

  
Gut, der Tank ist ein bisschen weniger als halb voll, und natürlich geht der Tankdeckel nicht auf… Der Mausekrimi geht selbstverständlich weiter.

0 Gedanken zu “Frühstück im Paradies

Schreibe einen Kommentar zu purzelwurzel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.