Kurz mal Bakersfield

Halb eins nachts angekommen, husch husch ab ins Bett. Für 48€ zwei riesige tolle Betten und ein weicher Krabbelteppich für Milan. Kalifornien kann auch echt ein Schnäppchen sein. Inklusive Frühstück auf Styropor! Und das war ja mal wieder ein Erlebnis:

  Der Haferschleim in einem riesenhaften Pott. Nussiger Kaffee, dazu Styroporbecher mit Deckel – Spezialdeckel:

  Der Nippel zum aufmachen rastet im Deckel ein, gleichzeitig zum zu und auf machen. Außerdem ein Strohhalmloch für die O-Saftvariante. Alles an einem Wegwerfbecher. Total faszinierend.

Jetzt fahren wir gerade durch Death Valley (mit Internetempfang, crazy)! Durch rot-braune Wüste mit Joshua trees, Drachenbäumen, Richtung Glitzerstadt! 

Erzähl´s weiter!

0 Gedanken zu “Kurz mal Bakersfield

    1. das lustige Styropor ist überall da Hygienepflicht, wo es keine „Voll“küche gibt. Echt erschreckend, welche Berge die damit produzieren

Schreibe einen Kommentar zu sprechperle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.